Datenschutzhinweise Facebook

Stand 18.03.2019

Der Stuttgart-Cannstatter Ruderclub von 1910 e.V.  (im Folgenden StCRC bzw. „Wir“ oder „Uns“) freut sich über Ihren Besuch unserer Facebook-Seite (auch „Fanpage“) und über Ihr Interesse an unserem Verein.

 

Der StCRC respektiert Ihre Privatsphäre

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die Sicherheit aller Vereinsdaten ist uns ein wichtiges Anliegen, das wir in unseren Prozessen berücksichtigen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die bei Ihrem Besuch unserer Fanpage erhoben werden, vertraulich und nur gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.

Datenschutz und Informationssicherheit sind Bestandteil unserer Vereinspolitik.

 

Verantwortlicher und Datenschutzrichtlinien/Datenschutzhinweise

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer Daten über unsere Fanpage sind Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland und der Stuttgart-Cannstatter Ruderclub von 1910 e.V., Wagrainstr. 140, 70378 Stuttgart

Die Datenschutzrichtlinie von Facebook erhalten Sie unter https://www.facebook.com/privacy/explanation.

Hier finden Sie auch die Kontaktdaten, unter denen Sie Facebook bei Fragen zum Datenschutz kontaktieren können.

 

Darüber hinaus können Sie uns kontaktieren, wenn Sie Fragen zum Schutz Ihrer Daten haben. Kontaktinformationen finden Sie unter

https://www.stuttgart-cannstatter-ruderclub.de/meta-menu/impressum.html  oder

https://www.stuttgart-cannstatter-ruderclub.de/meta-menu/impressum/datenschutz.html.

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Datenverarbeitung durch Facebook

Facebook verarbeitet personenbezogenen Daten von Ihnen, wenn Sie unsere Fanpage aufrufen. Welche personenbezogenen Daten von Facebook verarbeitet werden und welche Datenschutzrechte Sie gegen Facebook haben, können Sie unter der oben genannten Datenschutzrichtlinie von Facebook erfahren. Wir haben auf die Datenverarbeitung durch Facebook keinen Einfluss.

Einstellungsmöglichkeiten und Zugriff auf statistische Daten

Bei unserer Fanpage gibt uns Facebook folgende Einstellungsmöglichkeiten bzw. gewährt uns Facebook Zugriff auf folgende Daten:

  • Wir können für unsere Fanpage bzw. für einzelne auf der Fanpage veröffentlichte Beiträge bei Facebook einstellen, welche Zielgruppe erreicht werden soll. Die Einstellung geschieht anhand allgemeiner Parameter (z.B. Altersgruppe, Sprache, Region, Interessen), durch die unsere Inhalte an bestimmte Gruppen ausgesteuert werden können. Anhand der uns von Facebook eingeräumten Einstellungsmöglichkeiten ist es für uns nicht möglich, einzelne Personen anzusprechen oder zu identifizieren.
  • Facebook gewährt uns Zugriff auf statistische Analysen, die Aufschluss über die Nutzung unserer Fanpage geben. Die für uns sichtbaren Analysen erlauben uns keine individuelle Analyse des Nutzungsverhaltens von einzelnen Personen. Wir können lediglich aggregierte Daten (u.a. Anzahl der Zugriffe, Likes, Follower, Herkunftsregion, Altersgruppe, Geschlecht) einsehen, die Aufschluss über unser Publikum und die Verwendung unserer Fanpage geben.
     

Weitere Informationen zur von Facebook bereitgestellten Statistik können Sie unter https://de-de.facebook.com/business/a/page/page-insights abrufen.

Darüber hinaus können wir die Datenverarbeitung von Facebook nicht beeinflussen. Wir verarbeiten diese Daten, um die Inhalte auf unserer Fanpage zielgruppengerecht bekannt zu machen sowie um die Nutzung unserer Fanpage besser zu verstehen und zu optimieren.



Kommunikationstools, die wir verwenden um uns mit Ihnen auszutauschen

Sie können uns Nachrichten über Facebook zukommen lassen. Wenn Sie uns über Facebook Nachrichten zukommen lassen, erhalten wir von Facebook die nachfolgend genannten Daten:

  • Eingegebene Nachricht
  • Name
  • Profilbild
  • Anhänge
  • Sprachnachrichten

Diese personenbezogenen Daten werden verwendet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten und Ihnen Support bieten zu können. Wir nutzen die Daten zudem in aggregierter und anonymisierter Form um die Nutzung unserer Fanpage besser zu verstehen.

Hierzu nutzen wir die von Facebook bereitgestellten Statistiken. Spätestens 180 Tage nach Eingang Ihrer Nachricht, werden Ihre personenbezogenen Daten wieder gelöscht.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ergibt sich aus unseren berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO) oder einer ggf. bestehenden Vertragsbeziehung (Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO).

Nachrichten, die Sie uns über unsere Fanpage senden, werden auch von Facebook verarbeitet. Zur Datenverarbeitung durch Facebook, können Sie sich in der oben genannten Datenschutzrichtlinie von Facebook informieren.

 

Weitere Informationen und Ihre Rechte

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten und zu Ihren Rechten finden Sie im  Datenschutzhinweis unserer Webseite unter

https://www.stuttgart-cannstatter-ruderclub.de/meta-menu/impressum/datenschutz.html.

Hier finden Sie auch unsere Kontaktdaten, wenn Sie uns eine Betroffenenanfrage zukommen oder einen Datenschutzvorfall melden möchten.