Goodbye

Wer sich noch einmal von unserem alten Steg verabschieden will, sollte sich beeilen. Die Landungsbrücken wurden bereits bei einem Arbeitseinsatz mit viel "gutem Zureden" entfernt und so sprichwörtlich das Fundament für den neuen Steg gelegt. Ab heute geht es dann an das tatsächliche Fundament.