Update zum Coronavirus: Gültig ab 10.10.2020

 
Liebe Mitglieder,

die aktuell wieder steigenden Infektionszahlen auch in unserer Region geben wieder Anlass zu stärkerer Sorge. Der Landkreis Esslingen wird seit Donnerstag dieser Woche mit mehr als 50 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen als Risikogebiet eingestuft und auch in den Stadtkreisen Ludwigsburg und Stuttgart haben die Infektionszahlen die offizielle Vorwarnstufe (35) überschritten.  Der aktuelle Trend deutet leider auf keine Besserung hin. Wir wollen weiter dazu beitragen die Ausbreitung des Coronavirus soweit möglich zu begrenzen und folgen deshalb Empfehlungen der Behörden und Verbände.

Daher gelten ab sofort folgende ergänzenden Regelungen für das Vereinsgelände:
  • Mitglieder mit Wohnsitz in einem Stadt- oder Landkreis außerhalb Stuttgarts, der als Risikogebiet eingestuft ist, werden gebeten das Vereinsgelände nicht zu betreten und nicht zum Training zu kommen (Corona-Inzidenzwert > 50).
 
  • Sofern Stuttgart als Risikogebiet eingestuft ist, gilt auf dem gesamten Vereinsgelände (inkl. Steg) Maskenpflicht. In dieser Zeit kann der Trainingsraum nicht genutzt werden (Corona-Inzidenzwert > 50 im Stadtkreis Stuttgart).
  • 48h nach Unterschreiten des Grenzwertes gilt die jeweilige Regelung als aufgehoben.
Wir hoffen, dass die besonders kritische Phase schnell vorüber geht.

Um den Anforderungen des Trainingsbetriebes im Winterhalbjahr gerecht zu werden, wird es auch Regelungen für das Trockentraining geben, die in unseren ergänzenden Regeln vom 09.10.2020 für den Sportbetrieb bereits enthalten sind – und über die wir im nächsten Newsletter separat informieren.
 
 
Die vollständigen ergänzenden Regeln zum Sportbetrieb aufgrund Corona könnt ihr nach wie vor jederzeit auf unserer Website nachlesen oder ihr klickt auf den folgenden Link:
 
 
Bleibt gesund!
Euer Vorstand