Herbstcup 2021 in Kettwig

Zum Saisonabschluss trafen sich dieses Jahr endlich wieder an die 750 Ruderinnen und Ruderer beim 30. Herbstcup in Kettwig an der Ruhr. Der StCRC war mit drei Booten gut vertreten: an den Start gingen ein mixed 4x, ein M4x, sowie ein GigM4x+ in der Masters Kategorie. Letzteres Team brachte dabei einen wunderbaren Sieg nach Hause! 

Die Regatta besteht aus vier Rennen, à 2500 und 750 m am ersten und 4000 und 250 m am zweiten Tag. 

Die Wetterbedingungen waren sehr gut und das Feld mit Jung und Alt breit aufgestellt. Der Indian Summer an der Ruhr unterstrich malerisch das rauschende Fest zum legendären Saisonabschluss – wofür unsere Gastgeber der Kettwiger Rudergesellschaft so berühmt sind. Auch unter Pandemie-Bedingungen war stets ein reibungsloser Ablauf sichergestellt.

Ein Teil der Mannschaft genoss die großartige Gastfreundschaft der Mühlheimer RG und sowohl auf als auch abseits der Regattastrecke traf man auf viele bekannte Gesichter – ein einziges Familienfest!

Die Teams hatten eine tolle Zeit, ganz gleich, ob es ihr erster oder 28. Herbstcup war.

Im kommenden Jahr gilt es nun mindestens einen Titel zu verteidigen sowie Stuttgart anständig zu vertreten – in jeder Hinsicht, denn wie jeder weiß: Es eskaliert eh!

Am 15./16.10.2022 findet der 31. Kettwiger Herbstcup statt!

http://www.regatten-in-kettwig.de/03herbstcup/hcnews.php