Regatta Bad Lobenstein, 10.-11.06.2017

3 Siege in Bad Lobenstein

Die Masters Truppe des Stuttgart-Cannstatter RC konnte bei der diesjährigen 46. Bad Lobensteiner Ruderregatta mit 3 Siegen (bei 6 Starts) einen gelungenen Saisonstart hinlegen.

Den Auftakt machten Jens Maschkiwitz und Matthias Penkner im Masters 2x.

In diesem Rennen mussten die 4 Sekunden zuvor gestarteten Gegner aus Dresden erst einmal eingeholt werden (da die Kollegen aus Dresden eine Altersklasse älter waren).

Dies gelang bereits nach 500 Metern - früher als gedacht - und am Ende reichte es zu einem ungefährdeten Sieg über die 1.000 Meter Distanz.

Im nächsten Rennen dem, Masters 4x, in der Besetzung Christoph Schäfer, Andreas Kaiser, Jens Maschkiwitz, Matthias Penkner, galt es sogar 8 Sekunden gegen die Renngemeinschaft aus Neckarelz/Jena/Würzburg aufzuholen.

Dieser Vorsprung sollte sich in diesem Fall als zu groß herausstellen und der Sieg ging an die Renngemeinschaft aus Neckarelz/Jena/Würzburg.

Am Samstag Abend hatte der Cannstatter Masters 4x noch im offenen Sprint Rennen über die 350 Meter Distanz gemeldet.

Es entwickelte sich ein spannender Zweikampf zwischen dem Boot aus Dresden und Cannstatt, wobei die Cannstatter Crew am Ende mit 0,3 Sekunden vorne lag.

Zur Belohnung gab 50 Euro Preisgeld und vier 5 Liter Fässer Köstritzer Schwarzbier!

Am Sonntag morgen versuchte sich der siegreiche Masters 2x vom Vortag in der Männerklasse über die 500 Meter Distanz.

Nach dem Start lag das Cannstatter Boot noch gut im Rennen, musste sich am Ende aber mit einem 4. Platz im 6 Boote Feld zufrieden geben.

Ebenfalls in der Männerklasse startet der Masters Vierer am Sonntag über die 500 Meter Distanz.

Das gefühlt beste Vierer Rennen des Wochenendes reichte für einen 2. Platz im 4 Boote Feld (hinter Salzgitter, vor Schweinfurt und Erlangen).

Zum Abschluss ging es nochmal gegen die Renngemeinschaft aus Neckarelz/Jena/Würzburg über 500 Meter ohne Zeitvorgabe.

Im direkten Duell konnte sich der Cannstatter Vierer mit 2 Sekunden Vorsprung gegen die Konkurrenz durchsetzen.

 

Fazit: Die Bad Lobensteiner Regatta ist immer eine Reise wert und war wie immer super organisiert. Beim nächsten mal gerne auch wieder mit einer größeren StCRC Mannschaft.


Alle Ergebnisse