Neuer Rekord beim Spendenrudern in Niederhausen am 28.08.2021

Am 28.08.2021 sollte die KCfW Regatta stattfinden. 100 km von Lahnstein nach Köln. Eine Regatta im Hochsommer ist, aufgrund der meist vorherrschenden Temperaturen, eine Herausforderung. Svenja, Christian, Jörn, Michael und Jakob wollten diese aber gerne annehmen. Moment, warum wollten? Bedingt durch die Coronapandemie kam es anders als geplant:

Mannschaftstraining gestaltete sich schwierig, aber wir fanden einen gemeinsamen Termin, um auf dem Rhein zu trainieren. Schon bald war jedoch klar, auch dieses Jahr wird die KcfW Regatta aufgrund der Pandemie abgesagt. Was macht man nun in einem solchen Fall? Genau, bei über 30 Grad dennoch 90 km auf dem Rhein trainieren und zwei Wochen später an dem eigentlichen Wettkampftag nach Niederhausen fahren und das Spendenrudern des RKV Bad Kreuznach unterstützen.

Bei der Veranstaltung geht es darum von 7 bis 19 Uhr möglichst viele Runden auf dem 6 km Rundkurs zu absolvieren. Je gefahrene Runde spendet die örtliche Sparkasse einen Betrag für einen guten Zweck. Da sind Marathonis natürlich gerne gesehen und wir hatten aus dem vergangenen Jahr einen Ruf zu verlieren: sind wir doch letztes Jahr schon aus der Ergebnisliste herausgestochen.

Nach dem einsamen Start um 7:02 Uhr spielte das Wetter erst gegen Abend mit, sodass wir die kurze Mittagspause an Land nicht nur zum Essen, sondern auch zum Duschen nutzten, manchmal muss man eben Prioritäten setzen. So gestärkt ging es dann auf die zweite Etappe, wir hatten das klare Ziel vor Augen eine Runde mehr als der Rekord des letzten Jahres. Der Nachmittag wurde durch die einzigen beiden Überholungen unseres Bootes unterbrochen, jubelnd aber völlig fertig legten die beiden Renn-Zweier direkt im Anschluss aber an.

Um 18:45 Uhr stand fest: mit 21 Runden, also 126 km konnten wir unseren letztjährigen Rekord nochmals steigern und mit großem Abstand die meisten Kilometer sammeln. Auch insgesamt wurde mit 3066 geruderten Kilometern ein neuer Rekord aufgestellt.

Mehr Bilder findet ihr in der internen Bildergalerie unter Wettbewerbe.

Der Bericht des RKV Bad Kreuznach findet ihr hier: http://rudern.rkv-bad-kreuznach.de/aktuelles/berichte/spendenrudern-2021-eine-klasse-fuer-sich