Wintertalentiade am 02.12.2017

Hallenwettkampf in Marbach

Am vergangenen Samstag, den 02. Dezember fand in Marbach die Wintertalentiade der Landesruderjugend statt, bei der auch der StCRC mit 17 Sportlern vertreten war. Neben einem 500m-Rennen auf dem Ruderergometer, war ein Parcours mit verschiedenen Übungen, wie Gewandheitslauf, Liegeklimmzüge, Medizinball-Weitwurf oder Standweitsprung zu bewältigen.

Die besten Plätze aus Vereinssicht belegten Johanna Gathmann, die in der Altersklasse 2007 den dritten Platz belegte, sowie Tobias Gathmann, der in der Alterklasse 2005 den vierten Platz belegte und mit weniger als einem Punkt Rückstand haarscharf an den Medallienrängen vorbeischrammte.

Da es für den Großteil der Mannschaft der erste Wettkampf überhaupt war, ging es bei der Wintertalentiade aber eh in erster Linie darum, erste Erfahrungen zu sammeln um motiviert in das Wintertraining einzusteigen.

Eine angenehme Überraschung gab es noch zum Abschluss, als die Sieger des Nachwuchswettbewerbs der Baden-Württembergischen Rudervereine bekannt gegeben wurden. Aufgrund seiner erfolgreichen Teilnahme am Bundeswettbewerb der Jungen und Mädchen, den Baden-Württembergischen Meisterschaften, sowie der Sommer- und der Wintertalentiade, belegte Cannstatt hier den dritten Platz. Als Preis gab es einen Gutschein über 300€, der gezielt der Nachwuchsarbeit zugute kommt.